Raumakustik

Raumakustikmaterialien für angenehme Schallwirkung

Ob Großraumbüro, Vortragssaal, gut besuchtes Restaurant oder auch im Privatbereich– Lärm ist nicht nur lästig, sondern ein Stressverursacher, der auf Dauer krank machen kann.

Eine intelligente Raumarchitektur und gezielt ausgesuchte Materialien helfen, die Geräuschkulisse im Innenraum zu verbessern. Vorhänge, Polsterstoffe, Wand- und Deckenbespannungen oder Raumteiler aus der Produktfamilie Akustikstoffe oder Panneellsysteme die in Kasettenform an Decken oder Wänden montiert werden, sind speziell für Räume mit hohem Geräuschpegel geeignet. Die ausgeprägt schalldämpfenden Eigenschaften der Textilien wurden in aufwändigen wissenschaftlichen Messungen nachgewiesen und klassifiziert.   

Acoustik-Frame

Durach Acoustic-Frame ist eine hochwertige Absorber-Kombination inkl. umlaufenden Aluminiumrahmens. Hierdurch erhält man ein Lärmschutzprodukt mit exzellenter Schallabsorption in ansprechender Optik.  

Durch sein sehr niedriges Raumgewicht in Verbindung mit hoher Eigenstabilität kann das Durach Acoustic-Frame als selbsttragendes Schallschluckelement eingesetzt werden.

Die sichtbare Basotect®-Schaumfüllung ist beidseitig mit einem Glasvlies kaschiert, standardmäßig in der Farbe weiß, kann aber auf Wunsch bedruckt werden. Dadurch wird Durach Acoustic-Frame zueinem gestalterischen Element mit herausragenden Schallabsorptionswerten.

 

Sonic-Panel 

Rahmen aus stranggepresstem Aluminium, AlMgSi 0,5 Wandstärke 2 mm. Das Rahmenprofil hat beidseitig eine 4 mm Nut in die eine Stoffbespannung mittels eines Gummikeders eingesetzt werden kann.

Die Bespannung kann je nach Verwendung einseitig oder beidseitig erfolgen. Der Rahmen kann ohne Befüllung als dekoratives Element Verwendung finden oder mit Basotect® Schaumfüllung als schallabsorbierendes Element zum Einsatz kommen.