Funktionsstoffe

Abdunklungsstoffe

Mit Abdunklungs- oder Black-Out Stoffen bietet sich eine perfekte textile Alternative zu Außenrolläden und innenliegende Abdunklungssystemen. Mit Hilfe einer speziellen Webtechnik entsteht hier ein besonders dichtes Gewebe, welches das Tageslicht abhält und die Raumakustik verbessert, aber dennoch eine wohnliche Atmosphäre schafft.

Thermo-und Akustik Stoffe

Mit Thermo-Stoffe lassen sich Wärmeverluste an Fenstern, Türen oder Treppen ganz einfach verhindern und Heizkosten senken. Ob als Raumteiler, dekorativer Vorhang oder Wind- und Kältestopper - Thermo-Stoffe hält mit seiner einzigartigen Faserstruktur und der hohen Florfadendichte Kälte ab und Räume warm.

VERBESSERTE RAUMAKUSTIK

Dank seiner dichten Struktur dämpfen Thermo-Stoffe störende Schallreflexionen und somit den Geräuschpegel in Räumen. Gerade bei hohen Zimmerdecken und Hartböden wie Fliesen, Parkett oder Laminat tragen die pflegeleichten und langlebigen Thermo-Stoffen durch eine deutliche Verkürzung der Nachhallzeiten zu einer angenehmen Raumakustik bei.

Drapilux Air

Frische Raumluft rund um die Uhr – drapilux air macht´s möglich. Mit der luftreinigenden Zusatzfunktion ausgestattete Textilien sorgen für ein angenehm frisches Raumklima.

Verqualmte Hotelzimmer oder abgestandene Luft im Büro oder Privathaushalt gehören mit den intelligenten Textilien der Vergangenheit an. Das Prinzip hinter der frischen Luft: In die Textilien eingearbeitete Metallsalze wirken katalytisch. Geruchsmoleküle und Luftschadstoffe werden beim Aufeinandertreffen mit drapilux air-Stoffen aufgebrochen und in gesundheitlich unbedenkliches CO2 und Wasser umgewandelt. Dieser Vorgang ist nicht mit einer Adsorption – der wirkweise gängiger Textilerfrischer – zu verwechseln. drapilux air baut Geruchs- und Schadstoffe dauerhaft ab, statt sie nur zu umschließen. Die luftreinigende Wirksamkeit hält auch nach mehrmaligem Waschen an, die Raumluft wird dauerhaft spürbar verbessert.  

Drapilux Bioaktiv

Mit drapilux bioaktiv ausgerüstete Textilien bekämpfen Bakterien und Keime – ein entscheidender Vorteil für Health&Care-Einrichtungen wie Krankenhäuser oder Altenpflegeheime. Mit drapilux bioaktiv reagiert die Marke auf den dramatischen Anstieg von Klinikinfektionen durch multiresistente Keime (MRSA). Winzige Silberionen auf der Textilfaser lassen Krankheitserregern keine Chance. Trifft ein Keim auf die Textiloberfläche wird die Zellphysiologie gestört, der Stoffwechsel unterbrochen und die Zelle schließlich abgetötet. Die Wirksamkeit von drapilux bioaktiv ist wissenschaftlich erwiesen: Die Keimzahl auf den intelligenten Stoffen ist verglichen mit Textilien ohne Zusatzfunktion um mehr als 99 Prozent reduziert. Auch nach 50 Waschgängen bei 60 Grad zeigt bleibt die antimikrobielle Aktivität nahezu unverändert.

oder

Drapilux all in one,  

hier wurden beide Systeme miteinander in den Stoffen kombiniert.